Mitarbeiten in der Werkstattschule

Immer wieder suchen wir für unsere Jugendwohngruppe sozialpädagogische Fachkräfte (m/w/d),

Jugend-und Heimerzieher, Sozialpädagogen mit Hochschulabschluss oder ähnlich qualifiziert.

Über Bewerbungen für "Bufdi", "FSJ", (Vor)-Praktikum und Hospitation freuen wir uns sehr.

Initiativbewerbungen sind gerne willkommen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir suchen

ab dem kommenden Schuljahr 2021/2022 einen Lehrer (w/m/d) mit Lehrbefugnis für Mathematik und Naturwissenschaften.

Oder sind Sie Sonderpädagoge/Sonderpädagogin mit Neigung für diese Fächer?

Die Werkstattschule hat einen besonderen Bildungsauftrag für Schüler*innen mit Entwicklungsverzögerungen oder auffallendem Verhalten.

Sie versteht sich als eine Einrichtung, die jungen Menschen in krisenhaften Phasen nebst Schutz und Geborgenheit, reichhaltige Anregung und Unterstützung bietet, einen eigenverantwortlichen Lebensplan zu entwickeln.

Das formale Ziele ist der Hauptschulabschluss.

Wir stellen uns kreativ, und unter Vermeidung konventioneller Schemata den pädagogischen Herausforderungen, die unsere Jugendlichen jeden Tag für uns bereit halten.

So suchen wir eine Lehrkraft mit besonderem pädagogischen Herz.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, Vergütung nach TV-L.

Kenntnisse der Waldorfpädagogik sind willkommen, jedoch keine Bedingung.

Gerne erwarten wir Ihre ausführliche Bewerbung per Post an Werkstattschule e.V., Seestr. 18, 72764 Reutlingen oder e-mail an kontakt@werkstattschule.info.