Aktuelles

______________________________________________________________________________

Vom 26.10.2020 bis 30.10.2020 sind Herbstferien und die Schule ist geschlossen.

_____________________________________________________________________________________

Durch das Kultusministerium Baden-Württemberg wurde uns mitgeteilt, dass jeder Schüler

nach den Herbstferien eine aktuelle Corona-Erklärung abgeben muss.

Wir bitten daher die Eltern, den Kindern und Jugendlichen am ersten Schultag

die ausgefüllte Erklärung mitzugeben.

Gerne kann die Erklärung bei uns in der Verwaltung unter kontakt@werkstattschule.info

angefordert werden.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Die Verwaltung ist in den Ferien von Montag bis Donnerstag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr telefonisch unter 07121-434930 und per Mail unter kontakt@werkstattschule.info erreichbar.                                               

Unser Heim ist in dieser Zeit geöffnet, jedoch bitten wir bei Besuchen, die aktuelle Corona-Verordnung zu beachten.

Was ist die Werkstattschule?

Die Werkstattschule versteht sich als eine Einrichtung, die jungen Menschen in krisenhaften Phasen, neben Schutz und Geborgenheit, reichhaltige Anregung und Unterstützung bietet, einen eigenverantwortlichen Lebensplan zu entwickeln.

Zur Einrichtung gehört:

Wohngruppe (8 Heimplätze) für Jugendliche im Alter von 13 – 18 Jahren.

SBBZ ESEnt (staatlich genehmigt): Sonderpädagogisches Bildungs-und Beratungszentrum am Heim. Bildungsgang Grund-und  Hauptschule, Förderschwerpunkt soziale und emotionale Entwicklung (staatlich genehmigt und mit Prüfungsberechtigung).

Für unsere externen Schüler*innen bieten wir eine Ganztagesbetreuung im Rahmen der sozialpädagogischen Gruppe an, jedoch nicht für unsere Bauernhofklasse.