In der Werkstattschule arbeiten derzeit

22 Fachkräfte aus den unterschiedlichsten Bereichen:

Sozialpädagogik; Jugend-und Heimerziehung; Lehrkräfte SBBZ, aus dem Gymnasial und aus dem fachpraktischen Bereich (Holz, Metall, Gartenbau); Betriebswirtschaft, Kaufmännischer Bereich; Hauswirtschaft und Hauselektrik.

Wir haben zurzeit einen Auszubildenden im dualen System für den Beruf der Jugend-und Heimerziehung und im Schuljahr 2020-2021 zwei Stellen im Anerkennungspraktikum für diesen Beruf besetzt.

Außerdem ist eine Stelle im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes vergeben.